Abstract Richtlinien

Formulieren Sie in Ihrem Abstract bitte eindeutig und klar Fragestellung, Ziel, angewandte Methoden und Fazit Ihrer Arbeit.

 

Es ist die Eingabe von maximal 2.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen) möglich.

Abbildungen sind nicht möglich.

 

Sonderzeichen werden entsprechend UTF-8 unterstützt. Verwenden Sie die angebotenen Tools bei der Abstracteinreichung, oder kopieren Sie Texte mit Sonderzeichen per Copy and Paste in das Eingabeformular.

 

Verwenden Sie weder Titel noch Namen des Autors im Textkörper des Abstracts.

 

Verwenden sie keine Literaturzitate im Abstract.

 

Die Zusammenfassungen werden ca. ab Mitte Februar 2020 auf der Internetseite der Tagung zur Verfügung gestellt.