Tagungsgebühren

            

         

DGG-Mitglied, normal

DGG-Mitglied, Junior/innen*

AGS, AEF, DPG oder DMG Mitglied, normal

AGS, AEF, DPG oder DMG Mitglied, Junior/innen*

Nichtmitglieder, normal

Nichtmitglieder, Junior/innen*

Senior* / Schullehrer/innen

Gesellschaftsabend

Nicht-Junioren/innen

Junioren*

Begleitperson

Tageskarte

Ermäßigt

(bis 24.01.2020)

165€

25€

165€

25€

 

215€

40€

80€

 

45€

25€

60€

180€

Voll

(bis 28.02.2020)

200€

45€

200€

45€

 

250€

60€

95€

 

45€

25€

60€

180€

Late & On-Site

(ab 29.02.2020)

260€

80€

260€

80€

 

310€

95€

150€

 

45€

25€

60€

180€


*Junior/innen sind am 23.03.2020 jünger als 30 Jahre und Senior/innen älter als 65 Jahre.

Der Differenzbetrag zwischen Mitgliedern und Nichtmitgliedern wird bei einem Beitritt zur DGG auf den Jahresbeitrag angerechnet.

Der Beitrag für Schullehrer/innen gilt nur für Lehrkräfte an Schulen, jedoch nicht von Hochschulen.

 

Für Stornierungen bis zum 28.02.2020 (E-Mail an dgg2020@geophysik.uni-muenchen.de) wird von witago eine Gebühr von 30 € erhoben. Bei Stornierungen nach dem 28.02.2020 besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Tagungsgebühren.

Zuschüsse für Studierende

Studierende können einen Zuschuss von 100€ zu ihren Reisekosten beantragen, falls sie Erstautor/in eines Beitrages sind und diesen auf der Tagung aktiv präsentieren. Die Anzahl der Zuschüsse ist begrenzt. Eine Förderung ist nur einmal möglich. Ein formloser Antrag ist unter Angabe des Poster- oder Vortragstitels sowie Einreichen einer Studienbescheinigung bis zum 10.01.2020 an die Tagungsleitung zu richten: dgg2020@geophysik.uni-muenchen.de